Information zum Wiedereinstieg in den Schulbetrieb (Stand 20.05.2020)

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

ab 03.06.2020 findet für alle Kinder Präsenzunterricht statt.

Die Klassen werden je nach Klassengröße in 2 oder 3 Teilgruppen eingeteilt. Die Einteilung nimmt der Klassenlehrer vor und informiert Sie darüber, in welcher Lerngruppe Ihr Kind ist.

Aus personellen und organisatorischen Gründen ist es nicht möglich, dass an jedem Tag Präsenzunterricht stattfindet. Aufgaben für das häusliche Lernen erhalten die Schüler und Schülerinnen weiter über die Homepage der Schule bzw. über die Schulcloud. Sollten Sie bzw. Ihr Kind noch nicht angemeldet sein, holen Sie dies bitte umgehend nach.

Die Stundenpläne für den Präsenzunterricht erhalten Sie über den Klassenlehrer oder täglich aktualisiert auf der Homepage unter dem Button Vertretungspläne.

Für Schüler/innen, die einer Risikogruppe angehören, findet kein Präsenzunterricht statt. Sie werden vorrangig zu Hause oder im Einzelfall in ausreichend großen Räumen in der Schule unterrichtet. Diese Schüler benötigen ein Attest.

Beachten Sie bitte, dass Ihr Kind eine Mund-Nasen-Bedeckung benötigt. Diese ist beim Raumwechsel, in den Pausen und beim Schülertransport  zu tragen. Die Bereitstellung des Mund-Nasen-Schutzes obliegt den Eltern. Im Unterricht ist das Tragen nicht erforderlich.

Nach wie vor ist es Schüler/-innen mit Erkältungssymptomen untersagt, die Schule zu besuchen.

Bitte sprechen Sie mit  Ihrem Kind vor Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes nochmals über Maßnahmen der persönlichen Hygiene.  

 

7.   Bleiben Sie gesund!

     Kati Flöder

 

Sehr geehrter Gast,

ich begrüße Sie ganz herzlich auf unserer Website. Hier möchten wir Sie über die Arbeit an unserer  Regelschule, die  Mitwirkenden, unser Leitbild, Aktivitäten, Projekte und Angebote  informieren. 

Mit Stolz blicken wir auf eine über 40 jährige Schulgeschichte zurück. Seit 1990 trägt unsere Schule den Namen des großen deutschen Dichters „Gotthold Ephraim Lessing“.  Aufklärung und Toleranz sind die Werte, für die Gotthold Ephraim Lessing gestritten und geschrieben hat. Sein Name ist für uns Verpflichtung: Wir möchten gemeinsam mit allen am Erziehungsprozess beteiligten eine Lernatmosphäre schaffen, die von Toleranz und gegenseitigem Respekt geprägt ist. Wir bemühen uns, demokratisches Denken und Handeln zu fördern, eine offene Weltanschauung zu entwickeln und Eigenverantwortung zu stärken.

Doch machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Schule. Wir, die Schüler und Lehrer der Regelschule, laden Sie ein zum Stöbern und Entdecken. Über Anregungen und Rückmeldungen würden wir uns sehr freuen.

Kati Flöder

Schulleiterin

 

                                                        

„Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ziellos umherirrt.“

Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781), deutscher Schriftsteller, Kritiker und Philosoph der Aufklärung